Liebe Tierfreunde!


Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Tiernothilfe Schwalmstadt e.V.

Wir sind ein Nordhessischer Tierschutzverein und in der Region Schwalmstadt tätig. Die Tiernothilfe betreibt kein Tierheim - alle unsere Tiere werden auf privaten Pflegestellen untergebracht und sind bis zu ihrer Vermittlung richtige Familienmitglieder.

Über die links angeordnete Navigationsleiste könnt Ihr in die verschiedenen Bereiche der Internetseite gelangen. Dort präsentieren wir den Verein, die Vereinsarbeit und die Vermittlung unserer Tiere. Wir wünschen allen Tierfreunden viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten.

Mit tierischen Grüßen,
Eure Tiernothilfe Schwalmstadt e.V.                          

Neuigkeiten

06. 08. 2018

Die im Wald bei Spangenberg ausgesetzten Kaninchen sind vom Veterinäramt zur Vermittlung frei gegeben. Die erwachsenen weiblichen Tiere sind geimpft und können sofort in ein neues Zuhause zu Artgenossen umziehen. Die männlichen Kaninchen sind je nach Alter bereits kastriert oder werden in ca. 2 Wochen kastriert. So lange bleiben sie bei der TNH. Nach einer Quarantäne von ca. 6 Wochen können die Rammler ebenfalls vermittelt werden. Die Quarantäne können die Kaninchen entweder bei uns oder gesichert bereits im neuen Zuhause verbringen. Wir hoffen, dass sich für jeden unserer Schützlinge ein passendes Heim findet - natürlich mit Kontakt zu Artgenossen und viel Freilauf. Interessenten können sich gerne bei uns melden! Hier geht es zu den Kaninchen.

Louis Mogli und Balou

06. 08. 2018

Wieder ausgesetzte Kaninchen - dieses Mal in Wiera! 

Gestern gegen 19.00 Uhr wurden im Garten eines unserer Vereinsmitglieder 7 Kaninchen ausgesetzt. Die jungen schwarzen Widder-Kaninchen wurden in Schwalmstadt-Wiera im Käfig wie Sperrmüll einfach abgestellt und entsorgt. Wären sie nicht so schnell entdeckt worden, hätte die Hitze die Kaninchen umgebracht. Sie waren völlig erledigt und ausgetrocknet. Auf der Pflegestelle bekamen sie Wasser und frisches Grün und erholen sich nun langsam. Erkennt jemand die Tiere oder den Käfig?

Ausgesetzt in Wiera   Fundkaninchen

Gerettet   In Sicherheit

19. 07. 2018

Auf einer Pflegestelle der TNH befinden sich verschiedene Sittiche die ein neues Zuhause suchen. Die Tiere werden nicht in Einzelhaltung abgegeben sondern immer paarweise oder zu einem bereits vorhandenen Artgenossen dazu. Bei Interesse können die Vögel gerne besucht werden.

Voliere

 

16. 07. 2018

Einige der ausgesetzten Kaninchen werden hier auf der Homepage vorgestellt. Nähere Infos und die restlichen Tiere folgen in Kürze. Die Kaninchen werden geimpft und die Rammler kastriert. Nach der Freigabe durch das Veterinäramt suchen wir für alle ein artgerechtes Zuhause. Bitte hier klicken. 

8 Babys
09. 07. 2018

Wer sehen möchte wie sich unsere Kleinsten entwickelt haben klickt bitte hier.

27. 06. 2018

Wer ein Fan von schwarzen Katzen ist, hat derzeit bei der TNH die große Auswahl! Die Geschwister Larry, Moe und Curly oder Katzendame Georgina oder Mädel Tiffany oder Kater Schorschi. Wem das nicht genug Auswahl ist - bei unseren Jüngsten sind auch drei schwarze Babys dabei! Für mehr Infos bitte hier klicken.

Larry, Moe und Curly Georgina Tiffany Schorschi
Eintrag vom 09.07.18: Georgina und Tiffany konnte bereits in ein neues Zuhause umziehen!

27. 06. 2018

Katze Daisy kam vergangenen Samstag hochtragend zur TNH. Sie hat auch nicht lange gewartet und schon einen Tag später, also am 24.06.18, erblickten vier putzmuntere Katzenbabys das Licht der Welt. Es sind drei schwarze und ein rotes Baby. Demnächst mehr von unserer Katzenfamilie.

Kurz nach der Geburt    Die vier Babys

Weitere News