Liebe Tierfreunde!


Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Tiernothilfe Schwalmstadt e.V.

Wir sind ein Nordhessischer Tierschutzverein und in der Region Schwalmstadt tätig. Die Tiernothilfe betreibt kein Tierheim - alle unsere Tiere werden auf privaten Pflegestellen untergebracht und sind bis zu ihrer Vermittlung richtige Familienmitglieder.

Über die links angeordnete Navigationsleiste könnt Ihr in die verschiedenen Bereiche der Internetseite gelangen. Dort präsentieren wir den Verein, die Vereinsarbeit und die Vermittlung unserer Tiere. Wir wünschen allen Tierfreunden viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten.

Mit tierischen Grüßen,
Eure Tiernothilfe Schwalmstadt e.V.                          

Neuigkeiten

17. 10. 2018

Wieder ein junger Fundkater in Treysa. Dieses Mal in der Allensteiner Straße. Und wieder handelt es sich um ein sehr zutrauliches und zahmes Katerchen der den Kontakt zu Menschen bestimmt kennt! Er ist derzeit auf einer Pflegestelle der TNH untergebracht. Auch für dieses ausgesprochen hübsche Kerlchen suchen wir ein Zuhause, sollte sich kein Besitzer melden. Wir haben den Findling Albert genannt.

Albert   Albert

17. 10. 2018

In der Treysaer Friedrich-Ebert-Straße auf Höhe des Fliesengeschäftes Döll wurden zwei junge Kätzchen in einer Hecke gefunden. Wir schätzen die beiden auf 5 Monate und bei der Ähnlichkeit sollten es wohl auch Geschwister sein. Sie sind sehr zutraulich und kennen den Kontakt zu Menschen. Das Katerchen hat bei uns den Namen Felix bekommen, Finja ist seine Schwester. Wer kennt oder vermisst die Katzenkinder? Hinweise bitte an die TNH. Sollte sich kein Besitzer melden, suchen wir ein schönes Zuhause für die beiden.


Felix    Finja

08. 10. 2018

Das Geschwisterpaar Tilly (weiblich) und Toto (männlich) hatte schon ein wunderbares Zuhause in Aussicht. Leider konnten sie wegen Krankheit der neuen Besitzer doch nicht umziehen. Wir suchen daher weiter ein Zuhause für die pflegeleichten und verschmusten Katzenkinder. Mehr zu Tilly und Toto.  

Tilly und Toto
18. 09. 2018

Bei schönstem Spätsommerwetter lockte der Michaelismarkt wieder viele Besucher aus nah und fern nach Treysa. Die TNH war in der Wagnergasse vertreten und konnte sich ebenfalls über viele Besucher freuen. Eine besondere Freude hat uns der SV Seigertshausen gemacht. Die Damen spendeten den Gewinn aus einer Challenge an unseren Verein und hier ist die Spendenübergabe. Das Bild zeigt Salina und Theresa vom SV umrahmt von Petra und Michael von der TNH. Für weitere Fotos bitte hier klicken.


16. 09. 2018

Wer kennt diese schildpatt-farbige Katze? Sie wurde gestern Nacht in Ziegenhain in der Aldolf-Lins-Straße gefunden und befindet sich nun auf einer Pflegestelle der TNH.

Gefunden in Ziegenhain

Eintrag vom 18.09.18: Die Katze war in keinem guten Zustand und ist einen Tag später gestorben. Ein Besitzer hat sich bisher leider nicht gemeldet.
29. 08. 2018

Seit Montag, 27.08.18, wird Kater Findus in Treysa vermisst. Er wurde um 19.00 Uhr das letzte Mal gesehen - normalerweise kommt er regelmäßig mehrmals am Tag zum Futtern nach Hause. Findus ist 2 Jahre als, kastriert und geschipt. Er wohnt in Treysa, "Auf der Metze". Findus ist eher schreckhaft und nicht zutraulich gegenüber fremden Menschen. Wer hat Findus gesehen? Vielleicht ist er in der Nachbarschaft in einen Keller oder Schuppen geraten und kann nicht mehr heraus? Seine Besitzer vermissen ihn sehr. Hinweise bitte an die TNH.

Vermisst in Treysa

26. 08. 2018

Ziegenhain vom Feinsten und Michaelismarkt
Der September ist ein wichtiger Monat im Veranstaltungskalender der TNH. An zwei Veranstaltungen ist der Verein vertreten und freut sich auf regen Besuch und Austausch mit Tierfreunden. Am 2. September findet "Ziegenhain vom Feinsten" statt. Die TNH ist mit einem Kaffee- und Kuchenstand im Gartencenter Meckelburg dabei. Bei selbst gebackenem Kuchen und frischen Waffeln können sich die Besucher an unserem Stand stärken. Noch mehr Stärkung gibt es am 16. September beim "Michaelismarkt" in Treysa. An der altbekannten Stelle in der Wagnergasse findet man unseren Stand. Neben vielen selbst gemachten Kuchen und Torten wartet eine Tombola auf die Besucher. Wir freuen uns auf Sie!!

26. 08. 2018

Am 23.08.18 bekam die TNH eine Geldspende in Höhe von 100 Euro überreicht! Die Spende entstand aus einem mutigen Einsatz: Entweder mussten die nominierten Damen aus Neustadt (Hessen) in einen Pool voll eisigem Wasser springen oder 50 Liter Bier und 50 Bratwürste an den Herausforderer zahlen. Die Mädels traten die cold water challenge an und statt Bier und Wurst zu zahlen sprangen sie ins kalte Wasser und spendeten den Einsatz der Tiernothilfe! Da sagen wir doch sehr gerne: Herzlichen Dank an Sandra und Michaela und dem ganzen Weiberfastnacht Komitee des Frauenvereins 1958 e.V. Neustadt für die tolle Spende!! Auf den Fotos sind Sandra Ripken und Michaela Gies mit Mitgliedern der TNH zu sehen:

Spenderin     

Spendenübergabe

Weitere News