Neuigkeiten

Frei für die Vermittlung

Kategorie: Allgemein
Erstellt von: admin
Am: 06. 08. 2018

Die im Wald bei Spangenberg ausgesetzten Kaninchen sind vom Veterinäramt zur Vermittlung frei gegeben. Die erwachsenen weiblichen Tiere sind geimpft und können sofort in ein neues Zuhause zu Artgenossen umziehen. Die männlichen Kaninchen sind je nach Alter bereits kastriert oder werden in ca. 2 Wochen kastriert. So lange bleiben sie bei der TNH. Nach einer Quarantäne von ca. 6 Wochen können die Rammler ebenfalls vermittelt werden. Die Quarantäne können die Kaninchen entweder bei uns oder gesichert bereits im neuen Zuhause verbringen. Wir hoffen, dass sich für jeden unserer Schützlinge ein passendes Heim findet - natürlich mit Kontakt zu Artgenossen und viel Freilauf. Interessenten können sich gerne bei uns melden! Hier geht es zu den Kaninchen.

Louis Mogli und Balou