Wir über uns

Aktionen

  Gegen das Katzenelend

Infoveranstaltungen

Spendensammlungen

Artgerechte Haltung von Kleintieren

Tierquälerei vor unserer Haustür

Diese Rubrik gibt nur einen kleinen Einblick in die Aktionen und Aktivitäten der Tiernothilfe. Das Thema "Kastration von freilebenden Katzen und Katern" ist uns als Verein enorm wichtig. Hier sehen wir die einzige Chance, dem Katzenelend entgegen zu wirken. Da wir unsere Fangaktionen oft an "Brennpunkten" durchführen, können und möchten wir aus Datenschutzgründen die Aktionen hier nicht alle im einzelnen vorstellen. Meist sind wir auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen - und erfreulich oft sind es genau diese Menschen, die uns dann tatkräftig und auch finanziell unterstützen. Ihnen gilt an dieser Stelle unser Dank und wir haben die Hoffnung, dass immer mehr Menschen hinsehen, wenn ein Tier Hilfe benötigt.

 

Darüber hinaus liegt uns die artgerechte Haltung von Kleintieren sehr am Herzen. Ein kleiner Käfig in einer dunklen Zimmerecke sollte der Vergangenheit angehören. Leider ist dies nicht der Fall. Unsere Freigehege für Kaninchen und andere Kleintiere können einen Anreiz und Ideen geben, selber für seine Kleintiere ein artgerechtes Zuhause zu bauen. Die Pflegestellen geben gerne Auskunft!

 

Unter der Rubrik "Aktionen" stellen wir die verschiedensten Aktivitäten des Vereins vor.

        Tierschutzdemo in Kassel    Tierbörse in Borken

        Infostand im Hagebaumarkt   Infostand im Hagebaumarkt

          Bau des Kaninchengeheges    Einfangen ausgesetzter Hühner