Veranstaltungen 2016

Weihnachtsbäckerei

Weihnachtsbäckerei

Vorbereitungen zum Schwälmer Weihnachtsmarkt

Plätzchen, Kekse und Leckerli für Hunde und Katzen

Selbst gebacken

Rezepte

Unsere Vereinsmitglieder können nicht nur grandiose Torten und Kuchen für den menschlichen Gaumen zaubern - auch für die tierischen Familienmitglieder wurde kurz vor dem 3. Advent fleißig in den Küchen gewerkelt. Pünktlich zum Schwälmer Weihnachtsmarkt in Ziegenhain wurde alles fertig. Die TNH ist beim Weihnachtsmarkt wieder mit einem Stand vertreten und dort können die Leckereien erworben werden. Wer selber gerne in der Küche kreativ ist findet im Anschluss an die Bilder einige Rezepte!

 









Profis bei der Arbeit:



 

 

 

Leberwurstpralinen

200g Haferflocken

150g körniger Frischkäse

100g Leberwurst

1Ei

5 EL Öl

evtl. etwas Wasser oder Fleischbrühe (Menge nach Bedarf, um einen Teig guter Konsistenz zu bekommen)

Alles gut vermengen und zu kleinen Pralinen formen. Bei etwa 160 Grad 35 Minuten backen.

 

 

Thunfisch-Leckerli: Schmeckt besser als es riecht

- 1 Dose Thunfisch in Wasser (nicht in Öl eingelegt, ungesalzen)

- 260 g Weizenmehl

- 260 g Maisgrieß

- 65 ml Wasser

- 125 ml Pflanzenöl

Zerpflücken Sie den Thunfisch und vermengen Sie alle Zutaten miteinander in einer Schüssel. Den Teig rollen Sie dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf. Der Teig sollte etwa sechs Millimeter dick sein. Stechen Sie anschließend die Thunfisch-Leckerli mit kleinen Plätzchenformen aus und backen Sie das Naschwerk für 15 bis 20 Minuten bei 180 Grad Celsius im Ofen.


 

Käse-Leckerli: Gehaltvolle Plätzchen für Ihre Naschkatze

- 175 g geriebener Cheddarkäse

- 75 g geriebener Parmesan

- 180 g Weizenmehl

- 60 g Maisgrieß

- 60 g Naturjoghurt oder Sauerrahm

Alle Zutaten zusammen verrühren und kneten. Evtl. ist eine größere Menge Joghurt nötig um eine geschmeidige Konsistenz zu erhalten. Den Teig ausrollen und Formen ausstechen, dann bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen.