Erinnerungen 2008

Mio

Mio

Katerchen Mio

Fundkater zwischen Treysa und Wiera

Neues Zuhause seit August 2008

Nach kurzer schwerer Erkrankung Ende November 2008 verstorben

Katerchen Mio ist Ende August 2008 in sein neues Zuhause umgezogen. Dort hat er einen tollen Kumpel gefunden!

Der liebe Mio hat es schon faustdick hinter seinen hübschen Öhrchen! Yuccapalme, Gardinen, Wäschekörbe und ähnliche Gegenstände werden von ihm strapaziert und auch das Abendessen sollte man bei ihm nicht unbeaufsichtigt lassen. Er ist eben ein richtiger Kater! Mit dem kleinen Max hat er einen auch noch einen super Spielkamerad gefunden, wobei es auf beiden Seiten manchmal etwas rauh hergeht. Aber das macht keinem der "Männer" etwas aus. Nach einem anstrengenden Katertag liebt es Mio allerdings auch, die müden Beine auf Herrchens Kopfkissen zusammenzurollen und eine Runde zu schlummern.


Leider verstarb Mio Ende November 2008 nach einer kurzen schweren Erkrankung. Seine Familie und wir sind sehr traurig darüber. Wir alle hätten ihm ein langes glückliches Katerleben gewünscht.   

Der tolle Mio


Mio und Max


Zwei Freunde