Erinnerungen 2011

Weeny

WeenyWeeny

 Geboren Ende Mai 2010

Vermutlich sehbehindert

Ist am 26.07.10 nach Trutzhain umgezogen

Weeny musste Anfang 2011 wegen akutem Nierenversagen eingeschläfert werden

Beschreibung für die Rubrik "Vermittlung":
Eintrag vom 24.06.10: 

Die kleine Weeny musste in ihrem kurzen Leben schon viel Leid ertragen. Durch eine Augenerkrankung, die in Folge frühkindlicher Erkrankung an Katzenschnupfen ausgelöst wurde, ist Weeny auf dem rechten Auge erblindet. Derzeit scheint sich die weiße Verkapselung auf dem Auge aufzulösen und es könnte darunter eine neue Hornhaut zum Vorschein kommen. Da vermutlich trotzdem die Linse mit der Hornhaut verklebt ist, wird Weeny rechts bestenfalls schattenhaft sehen können. Auch am linken Auge hat die Hornhaut einen Krater, der jedoch medikamentös behandelt wird und hoffentlich zuwächst, so dass ihr das Augenlicht auf dem linken Auge erhalten bleibt. Nach Abschluss der Behandlung werden keine weiteren Behandlungen in diesem Fall auf die neuen Besitzer zukommen. Trotz ihres Handycaps ist Weeny eine aufgeweckte neugierige Babykatze, mit einer hübschen Tigerzeichnung im anthrazitfarbigen Fell. Sie tollt mit ihrer kleinen Freundin Wendy munter und fröhlich durch die Gegend. Wir wünschen uns für Weeny ein neues Zuhause in beschützter Wohnungshaltung, in dem sie trotz ihres kleinen Schönheitsfehlers die Liebe erhält, die sie so dringend benötigt.

Eintrag vom 04.07.10:

Gute Neuigkeiten über Weeny: Dank der intensiven Behandlung durch das Pflegefrauchen kann das Augenlicht von Weeny vermutlich gerettet werden!!!! Auch wenn die Augen vielleicht nicht so klar und "normal" wie bei anderen Katzen aussehen werden, hat Weeny weniger Einschränkungen als zunächst vermutet. Hier kommen aktuelle Fotos von Weeny, wobei das Fell im Gesicht durch die Salben und Medikamente etwas zerzaust ist:










 

Die ersten Fotos von Weeny wurden am 21.06.10 aufgenommen:















Weeny und ihre Freundin