Vermittelt 2010

Fee

FeeFee

Zwergkaninchen, Farbenzwerg

Geboren vermutlich Mai 2010

Ausgesetzt am Silbersee in Frielendorf

Auf einer Pflegestelle der TNH

Fee lebt seit Anfang September bei Felicitas in Obergrenzebach

 

Beschreibung für die Rubrik "Vermittlung":
Eintrag vom 25.08.10 

Fee und ihre Geschwister (vermutlich insgesamt 6 Tiere) wurden Anfang Juli 2010 auf dem Gelände des Ferienparks am Silbersee in Frielendorf ausgesetzt. Nachdem sie zunächst sehr zutraulich waren, wurden sie mit der Zeit immer scheuer und flinker und so war das Einfangen der Kaninchen nicht einfach. Zunächst konnten nur 3 Tiere eingefangen werden, wobei eines bereits über den Tierschutzverein Frielendorf vermittelt wurde. Fee und ihre Schwester Fiona wurden erst Mitte August eingefangen und sind daher aufgrund ihres längeren Aufenthalts in Freiheit recht scheu. Schön wäre es, wenn sie an kaninchenerfahrene Personen vermittelt würden. Als Kuscheltiere für Kinder sind die Kaninchen nicht geeignet, da sie sich nicht gerne hochnehmen lassen. Man kann sie allerdings streicheln und wahrscheinlich werden sie mit der Zeit wieder zutraulicher. Die beiden Mädels Fee und Fiona leben derzeit zusammen und können auch zusammen vermittelt werden. Sie können jedoch auch einzeln zu einem kastrierten Rammler, Häsin (bedingt) oder in eine Gruppe vermittelt werden.

 

Die Fotos von Fee wurden am 21.08.2010 aufgenommen: