Aktionen 2010

Katzenkinder im Korb ausgesetzt

Ausgesetzt im Korb

Ausgesetzt am 05.11.10

Fundort: Trutzhain, Nähe Friedhof

Zwei Babykatzen

Am Freitag den 05.11.10 gegen Abend wurden in Trutzhain zwei ausgesetzte Katzenbabys gefunden. In einem Waldstück in der Nähe des Friedhofs wurden ein Grautigermädchen und ein rotes Katerchen in einem Katzenkorb von einem Jungen entdeckt. Der Korb war verschlossen, so dass die beiden Katzenkinder nicht aus eigener Kraft aus dem Korb entkommen konnten. Zum Glück nahm der kleine Tierfreund den Korb mit nach Hause, wo die Findlinge auch die Nacht verbringen durften. Am nächsten Tag kamen die beiden wunderschönen Kätzchen auf eine Pflegestelle der TNH, wo sie sich erst einmal erholen konnten. Die beiden Katzenkinder waren in einem guten Zustand, sie sehen gepflegt aus und sicher hat sich jemand um sie gekümmert. Warum wurden sie einem ungewissen Schicksal ausgesetzt? Es hätte sie auch ein Hund oder ein Fuchs finden können - es war reiner Zufall, dass sie sich nun in Sicherheit befinden.

 

Die beiden Katzenkinder konnten schon kurz nach dem Aussetzen in ein liebevolles Zuhause vermittelt werden.