Glückspilze 2011

Zero

Ich bin Zero

Zero

Früher Sams

Geboren am 19.05.11

Wohnt seit dem 22.07.11 in Ascherode

Katerchen Zero hieß früher Sams und kam Mitte Mai 2011 mit seinen Geschwistern als klitzekleines Baby samt Mama auf eine Pflegestelle der TNH. Dort haben sich die mehr oder weniger roten Katzenkinder prächtig entwickelt und konnten Mitte Juli zu ihren neuen Familien umziehen. Zero wohnt in Ascherode und hat sich zu einer richtigen "Nachteule" entwickelt. Wenn es dunkel wird, kommt Zeros Zeit - da wird gespielt und getobt was das Zeug hält. Tagsüber ist es auf dem Sofa oder im Körbchen so gemütlich, da kann man ein entspanntes Schläfchen halten. Zeros Frauchen sagt, dass Zero ein ganz verschmuster kleiner Kater ist. Schon bei der winzigsten Berührung wird losgeschnurrt. Neben seiner Liebe zum schmusen ist Zero ein aufgeweckter und neugieriger Vertreter - er entdeckt immer wieder neue Winkel im Haus, die er dann ausgiebig erkundet.  Hier sind einige Fotos von Zero im neuen Zuhause:

 












So klein war Zero einmal:
Ich bin Sams