Glückspilze 2011

Max

Meeri Max

Meerschweinchen Max

Kastriertes Böckchen

Geboren im März 2011

Wohnt seit dem 01.08.11 in Treysa

Heute wollen wir einmal zeigen, wie viel Glück ein kleines Meerschweinchen haben kann! Der Start ins Leben war alles andere als vielversprechend für Max. Von einem Züchter wurde Max als Baby auf der Kleintierbörse in Borken zum Verkauf angeboten. Mitglieder der TNH sahen recht schnell, dass Max krank aussah und haben ihn freigekauft. Auf einer Pflegestelle wurde er liebevoll gesundgepflegt. Doch Max war allein und das ist für ein Meerschweinchen eine traurige Situation. Zum Glück für ihn kam bald eine Meerifamilie auf die Pflegestelle und so konnte er zumindest durch den Käfig Artgenossen sehen und hören. Tapfer hat er die Kastrationsquarantäne abgesessen und sehnsüchtig darauf gewartet, endlich selber Teil einer Meerigruppe zu werden. Im August war es dann so weit - er durfte als kleiner Hahn im Korb zu zwei Meeridamen nach Treysa umziehen. Sein neues Frauchen bietet ihren Tieren ein tolles Heim mit viel Freilauf und frischer Luft, Streicheleinheiten kommen natürlich auch nicht zu kurz. So hat sich für Max alles zum Guten gewandelt und wir hoffen, dass alle eine lange glückliche Zeit miteinander genießen dürfen.



 


























So klein war Max im Mai 2011: