Vermittelt 2012

Angel

Angel

Geboren am 22.12.2011

Hündin, Dobermann-Podenco-Mix

Auf einer Pflegestelle der TNH

Angel lebt seit Anfang Oktober in ihrem neuen Zuhause

Beschreibung für die Rubrik "Vermittlung":
Eintrag vom 05.08.12 

Die Hündin Angel durfte in ihrem kurzen Leben leider noch nicht viel erleben! Alles ist neu und zunächst beängstigend für das Hundemädel. In der wichtigen Prägungsphase als Welpe fehlten ihr einfach die Anreize und die Möglichkeit, Situationen spielerisch kennen zu lernen. Beim neuen Besitzer war die Situation für Angel leider auch nicht besser. Da ist nun etwas Hundeverstand gefragt. Wir suchen liebe ausgeglichene Menschen für Angel, die ihr zeigen möchten, wie toll so ein Hundeleben sein kann! Denn lernfähig ist Angel auf alle Fälle. Es wäre sicher hilfreich für die Hündin, wenn in ihrem neuen Zuhause ein souveräner Ersthund leben würde. Von dem könnte sich Angel viel abschauen. Auch Zeit sollte man für Angel einplanen. Sie ist bestimmt kein Hund, der nach einer Woche selbstverständlich "mitläuft". Hundeschule, Geduld und Verständnis sind in der nächsten Zeit wichtig, um die Weichen für ein harmonisches Miteinander zu stellen. Verdient hat Angel das unbedingt. Besonders zu betonen wäre, das sich Angel gut mit Katzen versteht. Das ist bei der Rasse ja nun keine Selbstverständlichkeit. Im neuen Zuhause könnte also durchaus eine hundegewohnte Samtpfote leben. Ganz kleine Kinder sollten nicht im Haushalt leben, da sie noch nicht verstehen können, dass Angel Zeit braucht und nicht bedrängt werden soll. Ruhigere Kinder ab 12 Jahren wären bestimmt kein Problem. Zu Artgenossen ist Angel beim ersten Kontakt zurückhaltend und eher abwehrend, wenn sie aber erst einmal bemerkt hat, dass der Artgenosse nett ist, spielt sie voller Spaß wie ein ganz normaler Hund ihres Alters. Auch hier ist also einfach Zeit und Geduld gefragt. Ein Glücksfall für Angel ist die Tatsache, dass ihr Pflegefrauchen eine Hundeschule betreibt, mehrere Hunde und auch Katzen im Haushalt leben, Kinder zu Besuch kommen und Angel so schon ganz viel lernen kann. Wer nun Interesse an Angel bekommen hat, kann sie nach Terminabsprache gerne besuchen.




 

Die Fotos wurden am 01.08.12 aufgenommen: