Vermittelt 2013

Mary-Lou

Mary-Lou

Perser Maine-Coon-Mix, black tortie smoke

Katze weiblich, kastriert

Geboren Mai 2010

Auf einer Pflegestelle der TNH

Mary-Lou ist mit Marlow am 11.08.13 nach Saasen umgezogen

Beschreibung für die Rubrik "Vermittlung":
Eintrag vom 11.06.13 

 

Mary-Lou, Mary-Jane und Marlow sind ganz ganz arme Mäuse und kommen leider aus weniger schönen Verhältnissen. Sie lebten bisher bei einer alten Dame die nun an Demenz erkrankt ist - daher wurde die Familie der Frau auf die drei Katzen überhaupt erst aufmerksam. Die Frau meinte es sicherlich "gut", aber da sie sich kaum noch um sich selbst kümmern konnte, blieben die Katzen die letzten Monate völlig auf der Strecke. Alle drei sind unkastriert, stark verfilzt, völlig unterernährt und im allgemeinen "heruntergekommen" - die kleine Mary-Jane hat auch Schnupfen, der nun endlich behandelt wird! Es sollen Main-Coon-Perser-Mixe sein. Mary-Lou und Marlow sind Geschwister und Mary-Jane das Kitten der beiden - es handelt sich also um ein Inzucht-Kitten..das arme Mäuschen.


Alle drei sind echte Lämmchen....sie lassen alles mit sich machen ohne auch nur irgendeine Art Abwehrreaktion zu zeigen. Feindseligkeit - egal ob von Mensch oder Tier - kennen sie überhaupt nicht und sind total gutmütig. Einfach drei ganz liebe und sanfte Plüschbälle. Wir sind uns sicher, das in allen dreien echte Schönheiten stecken die durch genügend Futter, Streicheleinheiten und Liebe zum Vorschein kommen werden. Sie sollen nie wieder eine Zeit der Unterversorgung und des Hungers erleben müssen! Wir wünschen uns daher für jeden der drei ein echtes Verwöhn-Päppel-Zuhause! (sie müssen nicht zusammen vermittelt werden. Wenn sie getrennt werden, aber dann jeweils nur zu ebenfalls sehr sozialen Katzen!!) Sie lassen sich übrigens Bürsten. Da dürfte es also in Zukunft keine Probleme geben.

 

Die Fotos wurden am 05.06.13 aufgenommen: