Erinnerungen 2010

Calimero

Calimero

Kaninchen weiblich

Geboren 2007

Wohnungshaltung gewöhnt

Seit März 2009 bei der TNH

Seit Ende Mai 09 ist Calimero kein Pflegekaninchen mehr!

Calimero ist am 18.06.10 nach kurzer Krankheit gestorben

Calimero hat großes Glück gehabt! Sie hat sich in die Kaninchengruppe  der Pflegestelle so gut integriert, dass ihr Pflegefrauchen sich nicht mehr von ihr trennen wollte. Seit Ende Mai 09 ist sicher: Calimero wohnt für den Rest ihres Kaninchenlebens in Steina - mit Artgenossen, mit Gartenauslauf und einem großen Stall.


Leider durfte Calimero ihr schönes Zuhause nur ein Jahr genießen - sie starb am 18.06.2010 nach kurzer Krankheit.

Text für die Rubrik "Vermittlung": 

Das hübsche wildfarbene Kaninchenmädchen Calimero sucht dringend ein neues Zuhause. Calimero ist ihren damaligen Besitzern als Kaninchenwelpe zugelaufen. Heute ist sie ca. 1,5 Jahre alt und wurde im Haus gehalen. Calimero ist geimpft (Myxomatose und RHD mit Impfpass). Calimero hat eine tolle Eigenschaft: Sie ist stubenrein! Bei Freilauf in der Wohnung nutzt sie das Katzenklo oder ihre Toilettenschale im Käfig. Da ihre Besitzer umgezogen sind und Calimero nicht mitnehmen konnten, suchen wir ein neues Zuhause für das Langohr. Schön wäre es, wenn Calimero zu einem kastrierten Rammler ziehen könnte. Wer möchte dieser süßen jungen Häsin ein neues Zuhause geben? Derzeit lebt Calimero bei einem ausgesprochenen Langohrfan unseres Vereins. Dort könnt Ihr auch alles erfahren, was man über Kaninchen wissen sollte. 



Kaninchendame Calimero

Calimero

Calimero

Calimero

Calimero