Spenden


GELDSPENDEN

Tierschutz kostet Geld. Jede Spende hilft uns, auch in Ihrem Namen, Tieren zu helfen. In Not geratene Tiere brauchen Unterkunft, Pflege und tierärztliche Betreuung.

 

Spendengelder können auf folgende Konten überwiesen werden:


VR-Bank Hessenland e.G.

IBAN: DE 39530932000002026830

BIC: GENODE51ALS

 

 

Kreissparkasse Schwalm-Eder

IBAN: DE 51520521540200015857

BIC: HELADEF1MEG



 

 

 


FUTTERSPENDEN

Wenn Sie die Tiernothilfe Schwalmstadt e.V. unterstützen wollen, haben Sie die Möglichkeit, Tiernahrung oder sonstigen Tierbedarf zu spenden. Dafür stehen Futterspendenboxen in Schwalmstädter Geschäften zur Verfügung.

Die Spenden werden für die Katzen auf unseren Pflegestellen verwendet. Darüber hinaus geben wir die Futterspenden an die Betreuer von Außenfutterstellen weiter. Dort werden freilebende Katzen mit Futter versorgt. Durch die Fütterung können diese Tierer beobachtet und der Gesundheitszustand kontrolliert werden.
Da es sich bei den Tieren, die von uns betreut werden, fast ausschließlich um Katzen handelt, sind wir natürlich für Katzenfutterdosen besonders dankbar!


Aufstellung der Box im Tegut-Markt
Am 14.02.2009 wurde im Tegut-Markt in Ziegenhain eine Futterspendenbox aufgestellt.


 Futterspendenbox im Kaufland Treysa

Seit Donnerstag, den 10. April 2008 können Tierfreunde auch im Kaufland Treysa eine Futterspendenbox füllen!  

  

Aufstellung im Hagebaumarkt       

 

Am Samstag, den 12. April 2008 wurde die Futterspendenbox im Hagebaumarkt Treysa (früher OBI) eröffnet. Auch die Presse war anwesend, um über die Aktion und den Verein in der HNA zu berichten. Jetzt hoffen wir natürlich auf eifrigen Gebrauch der Spendenbox. Auf den Fotos sind Mitglieder der Vereins und der Marktleiter des Hagebaumarkts zu sehen.