Katzen

Aki und Andy

AkiAndy

Aki und Andy
Kater, kastriert
Geboren Frühjahr 2021
Auf einer Pflegestelle der TNH
Andy wohnt seit November 2021 in Treysa
Aki ist leider an einer Krankheit verstorben

 

Beschreibung für die Rubrik "Vermittlung":
Eintrag vom 11.10.21

Die Brüder Aki und Andy sind die Kinder einer scheuen Freigängerin. Die Mutter wurde kastriert und wieder in ihrem alten Revier frei gelassen. Ihre Jungs sind auf einer Pflegestelle der TNH untergebracht und lernen dort die Nähe zu Menschen kennen. Dafür, dass sie nicht von Anfang mit Menschen zusammen gelebt haben, entwickeln sie sich super! Sie sind verschmust und lassen sich gerne anfassen. Für die Zukunft könnte sich das Pflegefrauchen ein Zuhause mit gesichertem Freilauf vorstellen. Es hat sich herausgestellt, dass die beiden Jungs sehr aneinander hängen. Daher möchten wir sie nicht trennen und suchen ein Zuhause, in das sie als Team einziehen können. Die hübschen Tiger sind sicher eine Bereicherung für jeden Katzenliebhaber! Sie können nach Terminabsprache gerne auf der Pflegestelle besucht werden.

Die Fotos wurden Anfang Oktober aufgenommen: